Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1. TM Ausschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt) bietet ihren Kunden über ihr Online-Plattform ausschreibungsdienste.de Zugriff auf aktuell dargestellten Informationen. Wir recherchieren und vermitteln private und öffentliche Aufträge bzw. Ausschreibungen zwischen registrierten Nutzern.

2. Die Leistungen des Informationsservice der TM Ausschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt) erfolgen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angezeigten AGB.

3. Die Nutzung unserer online Dienstleistungen www.ausschreibungsdienste.de setzt die vollständige und bedingungslose Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.

2. Registrierung

1. Voraussetzung für die Zulassung zur Nutzung unserer Dienstleistungen ist der Abschluss eines Nutzungsvertrages mit TM Ausschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt). Der Vertrag wird automatisch per E-Mail verschickt beim absenden der Bestellung, nach der Erstellung eines Accounts.

2. Der Nutzer hat bei der Registrierung wahrheitsgetreue Informationen vorzulegen. Der Nutzer verpflichtet sich, alle eintretenden Änderungen der gemachten Anmeldungsdaten unverzüglich mitzuteilen. TM Ausschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, die Zulassung ohne Angabe von Gründen, insbesondere jedoch wegen falscher Angaben bei der Anmeldung, jederzeit fristlos zu widerrufen.

3. Zahlungsbedingungen. Preise

1. Die Bezahlung der Nutzung der Dienstleistungen erfolgt im Voraus nach Rechnungsstellung. Die Rechnung muss innerhalb der angegebenen Frist bezahlt werden.

2. Alle Preise sind in EURO angegeben und enthalten keine Mehrwertsteuer.

3. Das 15 tägige Testabo ist kostenlos.

4. Änderungen der Preise werden dem Kunden schriftlich, per E-Mail oder Online, mitgeteilt. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn der Kunde nicht innerhalb von 15 Tage schriftlich widerspricht.

4. Laufzeit und Kündigung

1. Das Vertragsverhältnis hat eine Laufzeit von 6 bzw. 12 Monate und kann mit einer Frist von 15 Tage vor Ablauf der Laufzeit gekündigt werden. Der Vertrag wird automatisch für die beauftragte Periode verlängert, wenn keine der beiden Parteien schriftlich über die Kündigung des Vertrags informieren, 15 Tage bevor der Vertrag abgelaufen ist.

Die Kündigung wird schriftlich durch den Kunden gemacht. Eine Annahmeverweigerung von Lieferungen gilt nicht als Kündigung.

2. Der Zugriff auf unsere Plattform ist kostenlos für das 15 tägige Testabo, damit Sie unsere Dienstleistungen unverbindlich testen können. Nach Ablauf der Testphase endet das Testabo automatisch, sodass Ihnen hierdurch keinerlei finanzielle Verpflichtungen entstehen. Soweit kostenlose Dienste erbracht werden, können diese jederzeit und ohne Vorankündigung eingestellt werden. Hieraus erwachsen dem Nutzer keine Ansprüche.

5. Bestellungen

Die aktivierung unserer Dienstleistungen (Bestellungen) erfolgt nach Bezahlung.Der Zahlungsnachweis kann per E-Mail oder Fax versendet werden.

Die Aktivierung des Testabos erfolgt sofort.

6. Gewährleistung

1. TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) bietet keine Gewährleistung, dass auf Auftragsinformationen von Auftraggebern Angebote von Auftragnehmern folgen.

2. Fehlerhafte Daten werden nach schriftlicher nachvollziehbarer Fehlerbeschreibung durch den Kunden, soweit möglich, umgehend vom Anbieter behoben.

3. TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) vermittelt Auftragsinformationen zwischen Auftragnehmern und Auftraggebern. TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) bietet keine Gewähr für Anzahl, Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit von Auftragsinformationen, Angeboten und Branchenbucheinträgen.

4. TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) übernimmt keine Gewährleistung, dass alle Auftragsinformationen richtig und vollständig sind, garantiert nicht dass die Nutzung der Dienstleistungen der Erwartungen entspricht.

5. Der Nutzer kann kein Schadensersatz wegen Verzögerung oder Zurückhaltung der Daten, aufgrund nicht verfügbaren Online-Datenservices beantragen.

7. Haftung

1. Generell haftet die TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) www.ausschreibungsdienste.de nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Diese Haftungsbegrenzung gilt für alle vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche.

2. Eine Haftung ist insbesondere ausgeschlossen für fehlerhafte Daten, die auf unrichtigen Eingaben in den liefernden Quellen oder aus fehlerhafter Übermittlung aus diesen Quellen beruhen.

Die TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) ausschreibungsdienste.de haftet nicht für Schäden aus höherer Gewalt oder für Mängel oder Schäden, die von Dritten verursacht werden.

8. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien

1. Der Kunde ist verpflichtet die Zugriffsmöglichkeiten auf ausschreibungsdienste.de nicht missbräuchlich zu nutzen und rechtswidrige Handlungen zu unterlassen. Eine Weitergabe durch den Benutzer zu komerziellen Zwecken ist untersagt.

2. Die Veröffentlichung, Modifizierung, Verarbeitung, Verbreitung und Drucken von Daten insbesondere für die Erstellung einer Datenbank oder das versenden an einer dritte Person sind verboten.

3. Die Anwendung der Software oder anderen Verfahren die die Benutzung unter normalen Bedingungen verschwären sind verboten.

4. Falls die AGB nicht eingehalten werden, ist TM Ausschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt) berechtigt die Dienstleistungen zu unterbrechen.

5. Der Kunde ist verpflichtet die Zugangsdaten( Passwort und Benutzername) geheim zu halten.

6. TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) verpflichtet sich die aktuelle Datenbank zu pflegen und wenn mögliche Fehler auftreten diese zu beheben.

9. Datenschutz

1. Die TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) www.ausschreibungsdienste.de weist gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz darauf hin, dass die Nutzerdaten der Kunden in maschinenlesbarer Form gespeichert und im Rahmen interner Abrechnungs- und Auswertungsverfahren verarbeitet werden. Sämtliche datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden strengstens eingehalten. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Der Kunde verpflichtet sich bei der Nutzung der Daten die Bestimmungen der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten.

3. Der Nutzer willigt darin ein, dass Nutzerdaten durch TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt), verarbeitet und genutzt werden dürfen, soweit dies zur Durchführung der vom Auftragsdienst angebotenen Dienste erforderlich ist.

4. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Wirksamkeit

1. Erfüllungsort ist der Firmensitz. Zuständige Gericht ist der Ort, wo das Unternehmen TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) seinen Sitz hat.

2. Auf die Rechtsverhältnisse zwischen TM Ausschreibungsdienste UG(haftungsbeschränkt) und den Nutzern findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

TM Auschreibungsdienste UG (haftungsbeschränkt), August 2013

Vielen Dank,
Das Team von ausschreibungsdienste.de